Ausblick Sommersemester 2017

Das Sommersemester 2017 steht ganz im Zeichen der „Erneuerbaren Energien“. Die weltweit stetig sinkenden Kohle – und Ölreserven, sowie der Wunsch der Gesellschaften nach umweltfreundlicher Energiegewinnung etablieren dieses Thema immer intensiver in der inter- und nationalen Politik und Wirtschaft.

Ausblick3

Quelle: http://www.ecofys.com/files/images/img/img_001090_00.jpg

Als Positivbeispiel kann man an dieser Stelle das Bundesland Niedersachsen nennen, welches bei der Nutzung von Windenergien – nicht nur in Deutschland – eine Spitzenposition einnimmt. Um einen hautnahen Einblick in die Energiewende zu bekommen werden wir im diesem Semester zwei Exkursionen unternehmen. Die erste Exkursion führt uns ins Wasserkraftwerk Herrenhausen und die zweite ins Bergwerk ASSE. Ergänzt werden diese praktischen Eindrücke durch drei hoffentlich spannende Vorträge rund um das Semesterthema „Erneuerbare Energien“. Hierzu begrüßen wir in der Schleinitzstraße 7:

  • MdL Dr. Gero Hocker (FDP)       am 23.05. um 19 Uhr
  • MdL Marcus Bosse (SPD)           am 21.06. um 19 Uhr

Zusätzlich sei an dieser Stelle noch auf das Highlight des Sommersemesters 2017, das gemeinsame Stiftungsfest in Kombination mit der Verbandstagung in Dresden (08. – 11.06.2017) hingewiesen. Dieses Wochenende hat bereits bei der Aktivitas großen Zuspruch gefunden, wodurch wir mit einer hohen Teilnehmerzahl vertreten sein werden.

Wir hoffen, dass wir euch einen ersten Einblick in das Programm des Sommersemesters 2017 geben konnten und Euer Interesse an der einen oder anderen Veranstaltung geweckt ist. Wir freuen uns darauf, viele von Euch bei diversen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Vivat, Crescat, Floreat VDSt Braunschweig.